Vererben

  • © beermedia - Fotolia.com

    Was bei Aktien als Teil der Erbschaft zu beachten ist

    Von Oliver Baumanns am 3. Januar 2017
    0
    Immer häufiger zählen auch Aktien zu einer Erbschaft, wobei allerdings sehr viele Erben nicht darüber informiert sind, was in einem solchen Fall zu tun ist. Fehler können hier durchaus gravierende Folgen haben, sodass sich Erben auf jeden Fall informieren sollten, wie bei einem vorhandenen Wertpapierbestand am besten vorgegangen werden sollte. Nicht selten kommt es vor, dass Erben bei Durchsicht aller […]
  • © Rasulov - Fotolia.com

    Darf der Hund etwas erben?

    Von Oliver Baumanns am 20. Februar 2014
    0
    Nach wie vor entscheiden sich in Deutschland zahlreiche Personen dafür, ihr Haustier im eigenen Testament zu bedenken. So ist beispielsweise der Hund für viele Menschen über sehr viele Jahre hinweg ein treuer Begleiter, sodass er auch nach dem Tod des Herrchens oder Frauchens belohnt werden soll. Nicht selten kommt es sogar vor, dass dem Tier ein beträchtlich Vermögen vererbt wird, […]
  • © Bernd Leitner - Fotolia.com

    Wie ehrliche Steuerzahler in eine Erbenfalle tappen können

    Von Oliver Baumanns am 11. Februar 2014
    0
    Die meisten Bürger zahlen jedes Jahr brav ihre Einkommensteuer, ohne in dem Zusammenhang daran zu denken, etwaige Einnahmen nicht anzugeben. Dennoch können selbst diese Bürger unwissentlich zu Steuerhinterziehern werden, nämlich im Zuge einer Erbschaft. Wird nämlich Schwarzgeld geerbt, so hat man es möglicherweise sogar mit der Steuerfahndung zu tun. In den vergangenen Monaten hat sich die Zahl der Personen, die […]
  • © Eisenhans - Fotolia.com

    Weitere Erben nach Immobilienerbe auszahlen

    Von Oliver Baumanns am 3. Februar 2014
    0
    In der jüngeren Vergangenheit gab es immer mehr Erbschaften, die unter anderem auch eine Immobilie beinhalteten. Nach Ansicht der meisten Experten wird sich dieser Trend weiter fortsetzen, sodass in einigen Jahren davon auszugehen ist, dass mehr als 25 Prozent aller Erbschaften eine Immobilie enthalten. Meistens sind es mehrere Parteien, die sich die Erbschaft untereinander aufteilen müssen. Bei einem Immobilienerbe führt […]
  • © Wrangler - Fotolia.com

    Welche Vermögen für Erben leicht und schwer zu liquidieren sind

    Von Oliver Baumanns am 16. Dezember 2013
    0
    Erbschaften können heutzutage aus ganz unterschiedlichen Vermögenswerten bestehen, denn die Inhalte reichen von Aktien über Kontoguthaben bis hin zu Immobilien. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass es mitunter große Unterschiede gibt, wie schnell und einfach sich die entsprechenden Sachwerte liquidieren lassen. Während sich vor allem Kontoguthaben sehr leicht in Bargeld „umwandeln“ lassen, sieht es bei manch anderen Vermögenswerten deutlich […]
  • © RFSole - Fotolia.com

    Mit dem Erbe etwas Gutes tun

    Von Oliver Baumanns am 12. November 2013
    0
    Bezüglich der Erbschaften ist in Deutschland der Trend festzustellen, dass sich immer mehr Erblasser bereits zu Lebzeiten entscheiden, mit dem späteren Erbe anderen Menschen oder Organisationen etwas Gutes tun zu wollen. Es entscheiden sich immer mehr Bürger, zumindest mit einem Teil ihres Erbes einen guten Zweck zu unterstützen, was mittlerweile auf rund jeden zehnten Deutschen im Alter von mindestens 60 […]
  • © Thomas Francois - Fotolia.com

    Der Erbvertrag als mögliche Alternative zum Testament

    Von Oliver Baumanns am 6. November 2013
    0
    In den meisten Fällen wird ein Nachlass heutzutage durch ein vorliegendes Testament geregelt, da diese Form des „Letzten Willens“ einige Vorteile hat. Neben dem Testament gibt es alternativ aber auch die Möglichkeit, einen Erbvertrag zu schließen, der durchaus ebenfalls seine Vorteile haben kann. Damit der spätere Erblasser zu Lebzeiten auf einer guten Basis entscheiden kann, ob er lieber ein Testament […]
  • © DOC RABE Media - Fotolia.com

    Wissenswertes zur gesetzlichen Erbfolge

    Von Oliver Baumanns am 18. Oktober 2013
    0
    Viele Verbraucher haben schon einmal etwas von der gesetzlichen Erbfolge gehört, wissen aber oftmals nur sehr wenig darüber. Besonders unter der Voraussetzung, dass noch mehrere Angehörige vorhanden sind, ist es häufig unklar, wer in welchem Umfang an der gesetzlichen Erbfolge beteiligt ist. Die gesetzliche Erbfolge gilt unter der Voraussetzung automatisch, dass es weder einen Erbvertrag noch ein gültiges Testament gibt. […]
  • © kwarner - Fotolia.com

    Testierfähigkeit per Gutachten bestätigen oder anzweifeln

    Von Oliver Baumanns am 2. September 2013
    1
    Immer häufiger geht es bei Rechtsstreitigkeiten, die ein Erbe bzw. ein Testament betreffen, darum, ob der Erblasser überhaupt testierfähig war. Nach deutschem Erbrecht ist die Testierfähigkeit eine unabdingbare Voraussetzung für die Gültigkeit einer Erbschaft, sodass es nur testierfähigen Personen möglich ist, ein rechtsgültiges Testament zu verfassen. Mit Testierfähigkeit ist also gemeint, dass die betreffende Person alle rechtlichen Voraussetzungen erfüllt, um […]
  • Thorben Wengert / pixelio.de

    Gold zum Vererben sehr gut geeignet

    Von Oliver Baumanns am 14. August 2013
    0
    Viele Experten empfehlen derzeit Gold als Geldanlage, da das Edelmetall als krisensicher gilt. Manche Verbraucher haben ihr Kapital schon viele Jahre oder sogar Jahrzehnte in Gold investiert, sodass es immer häufiger Erbschaften gibt, die zumindest zu einem Teil auch aus Gold bestehen. Daher stellt sich für manche Erben die Frage, ob es im Bezug auf das Gold bei einer Erbschaft […]